Die ehrenamtlichen trafen sich zu einer Supervision

Am 03.05.2017 fand im Rathaus eine Supervision für die ehrenamtlichen Helfer „Asyl in Geretsried“ statt.

Der Supervisor Herr Hajo Mühlen ging sehr behutsam auf die ehrenamtlichen ein, die von ihren Erlebnissen und Erfharungen mit den Flüchtlingen erzählt haben.

Es war eine sehr schöne und lehrreiche Runde, die den Teilnehmern einiges an Neukenntinssen gebracht hat.

Herr Mühlen spürte die Achtsamkeit der ehrenamtlichen, wie sie miteinander umgehen und lobte sie für diese Eigenschaft.

Die Ehrenamtlichen haben die Notwendigkeit der Supervision bejaht, sodass diese Veranstaltung regelmäßig 2 x  Jahr statt finden wird.

2 Antworten
  1. Suzan Jarrar says:

    Vielen Lieben Dank liebe Brigitte. Es freut mich, dass es Euch gefallen hat.

  2. Brigitte Platiel says:

    Liebe Suzan ,

    Herzlichen Dank für die Organisation – Supervision – , für uns ehrenamtliche Helfer mit Herrn Hajo Mühlens als Supervisor !
    Für mich gewinnbringende , gute Zeit , einfühlsamer Referent in unserer offenen Gespächsrunde !

    Liebe Grüße , Brigitte

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.