Information zum „Mediendienst Integration (MDI)“

Die Informations-Plattform für Medienschaffende ist seit Dezember 2012 online.

Auf dieser Plattform  ( www. mediendienst-integration.de )  finden Journalisten, aber auch viele Berater, Ehrenamtliche und andere Interessierte mit wenigen Klicks die wesentlichen Informationen zu den Themenfeldern Migration, Integration und Asyl in Deutschland und Islamismus, Rassismus und Diskriminierung.

Er bietet folgende Angebote:

  1. Auf der Startseite finden Sie begleitende Recherchen (Fakten-Checks) und jede Menge Hintergrundberichte zur aktuellen Berichterstattung sowie Gastkommentare und Beiträge von Experten.
  2. Links auf der Seite unter „Zahlen & Fakten“ stehen zusammengefasste Studien und Statistiken, die mit den Originalquellen hinterlegt sind, damit Sie sich ein eigenes Bild machen können.
  3. Einen Newsletter, der über Termine Veranstaltungen und Publikationen informiert.
  4. Sie suchen Experten zu einem Thema? Der MEDIENDIENST arbeitet eng mit Wissenschaftlern zusammen und vermittelt Journalisten möglichst schnell und unbürokratisch Experten-Kontakte für die Berichterstattung.

Der Mediendienst ist ein Projekt des „Rats für Migration e.V.“ (RfM), einem bundesweiten Zusammenschluss von Migrationsforschern. Seit seiner Gründung setzt er sich für eine differenzierte Debatte über die Politikfelder Migration und Integration ein.

Hier geht es zur Homepage des MDI:    http://mediendienst-integration.de/

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.