Hilfe für Helfer, Karin Brox, ehrenamtlich

Liebe Helfer/Innen,

ich möchte Ihnen dieses Angebot nochmals in die Erinnerung rufen.

Viele Helfer sind bereits seit mehr als 4 Jahren sehr aktiv in unserem Kreis und brauchen nun auch jemanden, der Ihnen zuhört.

Die Jetzige Situation, die wir durchleben, kann auch die Helfer an ihre Grenzen bringen.

Deshalb bitte ich Sie diese ehrenamtliche Arbeit von Frau Brox anzunehmen.

Hilfe für Helfer
Die Flüchtlingsarbeit bringt viele Helfer an ihre eigenen Grenzen – und damit stehen sie oft allein.
Das muss nicht sein.
In meiner Praxis biete ich Ihnen einen geschützten Raum an, um sich in der Gruppe auszutauschen und Belastendes von der Seele zu reden. Bei Bedarf können Sie Anregungen erhalten zu auftauchenden Themen, wie z.B. abgrenzen, loslassen, Selbstfürsorge oder was tun, wenn die Schicksale zu sehr berühren, usw.
Zudem können Sie als Helfer eine Einzelstunde in Anspruch nehmen.
Dieses Angebot verstehe ich als meinen Beitrag zum Ehrenamt.
Die Treffen finden einmal im Monat vormittags statt und dauern etwa 1,5 Stunden.
Karin Brox, Heilpraktikerin
Alpenstraße 60
82538 Geretsried
08171.9975345
info@heilpraxis-karin-brox.de
www.heilpraxis-karin-brox.de

2 Antworten
  1. Lena says:

    Das ist ein sehr wichtiges Angebot um die eigenen Kräfte weiterhin zu erhalten und zu fördern. Es ist keine Schwäche Schwäche zu zeigen sondern eine Selbstverantwortung weiterhin Leistungsfähig zu sein.Ich begrüsse dieses Angebot. Vielen Dank dass es das gibt

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.