Asylgipfel am 18.Juni 2016 in Starnberg

Liebe Asylhelfer/innen in der Region München und dem Oberland,

 wir möchten nochmals auf den zweiten Asylgipfel am 18.Juni 2016 in Starnberg hinweisen. Wir haben schon einige Anmeldungen vorliegen, aber es ist noch genügend Platz und wir würden uns über weitere Teilnehmer freuen.

Tagungsort: Evangelisches Gemeindehaus, Kaiser-Wilhelm-Straße 18 in Starnberg

Bitte beachten Sie die etwas geänderte Tagesordnung:

09.00 Begrüßung und Impulsreferat: Wo stehen wir? Was brauchen wir? Was wollen wir?

09.20 Vorstellung der Ergebnisse der Umfrage unter den Helferkreisen (Dr. Horst Baumgarten)

09.30 Austausch Internetzugang (Jost Herrmann u. Stefan Osterrieder)

09.50 Vorstellung verschiedener Handouts zum Deutschunterricht (Lisa Hogger)

10.00 Kaffeepause

10.30 Ganzheitliches Integrationsmodell und Möglichkeiten Digitaler Bildung (Anna Maria Blau – www.adia-erding.de)

11.15 Interne Kommunikation bei Helferkreisen (Heinz Lüken – www.asyl-forum.de)

12.00 Mittagspause

13.30 Vortrag: Interkulturelle Kompetenz (Heike Abt – www.iko-consult.de)

15.30 Kaffee

16.00 Resolutionen, Feedback, Planung

17.00 Ende

Anmeldung bitte unter www.anmeldung.asyl.bayern

Die Kosten für das Referat am Nachmittag konnten mittlerweile durch einen Zuschuss der Evangelischen Kirche gedeckt werden, sodass wir auf den angekündigten Tagungsbeitrag verzichten können und nur um eine kleine freiwillige Spende für Kaffee und Kuchen bitten.

Das Mittagessen ist hierin nicht eingeschlossen.

Mit freundlichen Grüßen

Jost Herrmann, Asylkoordinator im Landkreis Weilheim-Schongau

Lisa Hogger, Koordinatorin Unterstützerkreis Asyl im Oberland, Peißenberg

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.